HomeDer BSIArbeitsgruppenAG Persönliche Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung


In der Arbeitsgruppe Persönliche Schutzausrüstung sind Hersteller von PSA-Ausrüstung aus allen Sportbereichen vertreten - ob Ski- oder Reithelme, Kletterausrüstung, Auftriebshilfen, Protektoren oder Lawinenrucksäcke. Persönliche Schutzausrüstung ist aufgrund der Themenvielfalt, der Sicherheits- und Schutzfunktionen der Produkte und der Vielzahl der verantwortlichen Stellen ein äußerst komplexes und wichtiges Branchenthema. Der regelmäßige Austausch im Rahmen des BSI-Dialogs PSA mit den entsprechenden Behörden und Prüfinstitutionen in Deutschland bietet eine wichtige Hilfe- und Anlaufstellung für alle Entwicklungen zum Thema Persönliche Schutzausrüstung, der neuen PSA-Verordnung auf EU-Ebene, neuen Normen und deren Implementierung in der Praxis.

 

© 2017 Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V.