HomeNews Detailseite

BSI/DTB-Seminar: „Richtige Textilkennzeichnung - Was muss beachtet werden?“

 

Inhalt:

1. Begrüßung und Einführung

    Birgit Jussen, Quality Matters - Beratung für Nähtechnik & Qualität

2. Kennzeichnung der Faserzusammensetzung

  • Gemäß EU-Verordnung und deutschem Textilkennzeichnungsgesetz

3. Pflegekennzeichnung

  • Gemäß GINETEX-Richtlinie und Norm

4. Herstellerangaben

  • Gemäß Produktsicherheitsgesetz

5. Kennzeichnung zur Identifikation

  • Gemäß Produktsicherheitsgesetz

6. Made-in-Kennzeichnung

7. Kennzeichnung von Textilien mit Formaldehyd

  •  Gemäß Bedarfsgegenständeverordnung

8. CE– Kennzeichnung

  •  Gemäß EU-Verordnung

9. Workshop mit Praxisbeispielen—Richtig oder Falsch?

10. Ihre persönlichen Fragen rund um das Thema Textilkennzeichnung!

 

Referentin:

Birgit Jussen

Quality Matters - Beratung für Nähtechnik & Qualität

 

Termin:

24. September 2018, 10:00 - 16.30 Uhr


Ort:

Hotel Herting, Europaplatz 16, 53721 Siegburg

 

Seminargebühr:

BSI-Mitglieder: 199,- EUR zzgl. MwSt.

Nicht-Mitglieder: 375,- EUR zzgl. MwSt.

 

Anmeldung:

BSI/DTB-Seminar: „Richtige Textilkennzeichnung - Was muss beachtet werden?“

 

© 2017 Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V.